2021: Neue Casinos eröffnen

Live Roulette

Zwar begann das neue Jahr für viele Glücksspielbetreiber wie das alte Jahr endete: Der Lockdown läuft weiter und die Umsatzeinbußen steigen weiter an. Trotzdem hofft die Glücksspielbranche weltweit, dass sich die Corona-Pandemie bald erledigt und die Casinos wieder durchstarten. Hierbei zählt auch, dass einige neue Casinos bereits in diesem Jahr eröffnen. Aus diesem Grund beginnt das neue Jahr mit Spannung, die von neuen Luxusresorts geboten werden.

Macau: Sands-Konzern eröffnet neues Casino

Inhaltsverzeichnis:

Macau: Sands-Konzern eröffnet neues CasinoLas Vegas Strip erhält ZuwachsWeitere Eröffnungen im Jahr 2021Hierauf freuen sich Online Spieler

Macau wird das erste Land sein, das im neuen Jahr ein Casino eröffnet: Der große Glücksspielkonzern Sands eröffnet das Casino The Londoner, das aus dem ehemaligen Cotai Casino entstand. Somit wurde das Casinogebäude nicht neu gebaut. Vielmehr handelt es sich um einen 2-Milliarden-USD-schweren Umbau. Das bedeutet, dass sich die Landschaft äußerlich betrachtet kaum ändert.

Doch wie sieht es im Inneren aus? Worauf können sich die Glücksspielfans freuen? The Londoner bietet:

eine Spielhalle von mehr als 3 Hektar 450 Tische mehr als 2000 Spielautomaten VIP-Bereiche

Als Abwechslung zum Spielen bietet The Londoner eine Arena mit 6.000 Sitzplätzen, eine sehr große Fläche mit Einzelhandelsgeschäften und MICE-Flächen. Wer im The Londoner übernachten möchte, wählt zwischen fünf unterschiedlichen Marken, die sich in zwei All-Suite-Towern angesiedelt haben. Für das leibliche Wohl sorgen viele Restaurants.

Insidern ist bekannt, dass die Suiten in Zusammenarbeit zwischen David Beckham und dem berühmten Designer David Collins entstand. Allein dies könnte ein Grund sein, weshalb zahlreiche Prominente im The Londoner übernachten werden. Der Besuch des Casinos stellt keinen primären Grund für eine Übernachtung dar.

Las Vegas Strip erhält Zuwachs

Auch der Las Vegas Strip darf sich über ein neues Casino freuen. Allerdings müssen sich die Spieler noch bis Mitte des Jahres gedulden, bis das neue Resorts World Las Vegas eröffnet wird. Dieses wurde am nördlichen Rand vom Las Vegas Strip positioniert und begeistert mit 3500 Suiten und einer 20.000 m² großen Pool Landschaft.

Der Spielerbereich erscheint im Vergleich zur Pool Landschaft klein: Hierfür wurden 10.000 m² erstellt. Wie der Bereich bestückt wurde, bleibt noch geheim. Zur Unterhaltung dienen mehrere Einrichtungen, unter anderem ein Theater mit 5000 Sitzflächen. Selbstredend wird es viele Cafes, Restaurants und Bars geben.

Der Neubau des Casino-Resorts kostete mehr als vier Milliarden US-Dollar und zog sich über sieben Jahre hinweg. Ursprünglich sollten die Suiten in sieben Tower untergebracht werden. Wie es aussieht, hat sich der Besitzer, die Genting Group, für drei Türme entschieden. Mit von der Partie war der berühmte Architekt Steelman. Das gesamte Resort erscheint im chinesischen Stil, weshalb die Farben rot und weiß vorherrschen.

Weitere Eröffnungen im Jahr 2021

Ob es weitere Eröffnungen gibt, steht nicht fest. Eigentlich sollte Crown sein neues, bereits fertig gebautes Casino in Barangaroo eröffnen. Nachdem aufgrund der bekannten Affäre die Lizenz hierfür vorübergehend entzogen wurde, kann die Eröffnung noch dauern. Zumindest trifft dies auf den Casinobereich zu. Der Barbereich durfte bereits öffnen und Alkohol ausschenken. Wann auch das Casino geöffnet wird, hängt vom weiteren Ablauf der Ermittlungen ab.

Mit dem Bau des Hellinikon Casino & Resort nahe Athen wurde bereits begonnen. Bis dieses eröffnen kann, werden noch ein paar Jahre vergehen.

Hierauf freuen sich Online Spieler

Das neue Jahr erfreut nicht nur Spieler vor Ort mit neuen Resorts. Auch Fans von Online Casinos dürfen sich auf viele Neuigkeiten freuen. Im letzten Jahr gab es viele Zusammenschlüsse zwischen berühmten Spieleherstellern und Glücksspielbetreibern. Somit wird sich im Online Sektor einiges ändern und viele Online Casinos werden neue Spiele anbieten.

Allerdings werden sich deutsche Spieler weniger freuen, falls der neue Glücksspielstaatsvertrag tatsächlich in Kraft tritt. In diesem Fall würden zwar viele Online Casinos ihre Dienste in Deutschland legal anbieten. Dies trifft jedoch nur auf Slots und Online Poker zu. Die beliebten Tischspiele wie Roulette, Baccarat und Blackjack dürfen in Deutschland nicht angeboten werden.

Zum Glück jedoch wurden in Deutschland die Boni und Werbung für Online Casinos nicht beschränkt. Somit können die Spieler weiterhin zu aufregenden Promotions greifen, die nicht immer nur aus Geld-Boni bestehen. Besonders Freispiele sind begehrt und werden gerne in Anspruch genommen. Bei der Wahl des Boni muss lediglich beachtet werden, wie die Umsatzbedingungen gestaltet wurden. Diese sollen einfach umzusetzen sein. Geringe und faire Umsatzbedingungen stellen zudem ein Indiz dar, dass es sich um ein seriöses Online Casino handelt.

Etwas nervig könnte die neue Regel werden, dass jede neue Spielrunde explizit bestätigt werden muss. Ferner dürfen keine Spiele gleichzeitig gespielt werden. All dies könnte den Spielspaß verringern.

Recommended
Advertise
© 2022 abzorba live blackjack 21 pro All rights reserved.