abzorba live blackjack 21 pro:Ab sofort ist das Glücksspiel in der Ukraine legal

Gute Nachrichten für Touristen und Einheimische in der Ukraine: Ab sofort wird jedes Glücksspiel legal betrieben. Diese Aussage trifft auch für alle Wettbüros, Casinos vor Ort und für jedes Online Casinos zu. Hinter dieser Entscheidung verstecken sich jedoch noch weitere Ideen und Hoffnungen.

Entscheidung des Parlaments war eindeutig

Inhaltsverzeichnis:

Entscheidung des Parlaments war eindeutigOnline Casinos treffen die Bedingungen etwas härterDer Markt mit Online Casinos wird sicherlich ausgebaut

Damit das Glücksspiel wirklich legal erlebt werden kann, musste zuerst ein Gesetz ins Leben gerufen werden. Dieses wurde Anfang dieser Woche von der Mehrheit aller Parlamentsvorsitzender beschlossen. Dieses Gesetz legalisiert nachfolgende Sektoren:

Online Casinos Wettbüros Casinos vor Ort

Obwohl dieses Gesetz für einige sehr spontan erschaffen wurde, liegt im Grunde genommen eine gänzlich andere Situation vor: Bereits im letzten Jahr wurde ein Gesetzentwurf vorgelegt, um das Glücksspiel zu legalisieren. Damals jedoch wurde diese Idee nicht angenommen. Erst nach zahlreichen Änderungen wurde das Gesetz von der Mehrheit des Parlaments akzeptiert.

Allerdings sind an die Legalisierung auch einige Forderungen gebunden: So müssen sich Casinos vor Ort in einem Hotel befinden. Welchen Sinn diese Forderung macht? Nun, die Politiker erhoffen sich damit, dass nicht nur Einheimische, sondern allen voran Touristen in die Casinos gehen und dort ihr Glück versuchen. Dieser Gedanke ist auch leicht nachzuvollziehen: Wer die Möglichkeit hat, im selben Gebäude zu nächtigen, der dehnt seinen Casinobesuch entsprechend aus. In diesem Fall endet der Casinoabend nicht um 20 Uhr, sondern eventuell erst um 1 Uhr.

Und wer sich über einen längeren Zeitraum hinweg in einem Casino befindet, der entwickelt Hunger- und Durstgefühle. Auch diese werden dann natürlich vom Casino befriedigt. Dies bringt ungewöhnlich viel Geld in die jetzt leeren Kassen. Diese Kassen mit dem Geld der Touristen, die nicht nur spielen, sondern auch im Hotel übernachten, zu füllen, ist die Hoffnung der Politiker. Klar ist, dass aber auch die Casinos sich über die Bedingung freuen werden. Schließlich werden mit fortgeschrittener Stunde nicht nur mehrere Einsätze getätigt. Aller Regel zufolge fallen die Hemmungen und die Spieler erhöhen ihre Einsätze.

Online Casinos treffen die Bedingungen etwas härter

Nicht jedes vor Ort ansässige Casino wird sich darüber freuen, dass es in Zukunft in einem Hotelgebäude untergebracht wird. Die Zusammenarbeit beider Branchen muss bis ins Detail geplant werden und keiner der beiden Unternehmen sollte das Gefühl haben, benachteiligt zu sein. Hinzu kommt, dass ein schlechter Ruf eines Hotels eventuell dem Casino schaden könnte – der umdrehte Fall kann ebenfalls jederzeit eintreten.

Mit ganz anderen Problemen kämpfen die Online Casinos. Diese benötigen für ihren Betrieb eine Lizenz, die eine Dauer von 5 Jahren umfasst. Solch eine Lizenz wird von der Finanzbehörde vergeben. Der Erhalt einer Lizenz mag nicht unbedingt leicht sein – die Behörde benötigt von den Unternehmen detaillierte Unterlagen, die sorgfältig überprüft werden. Sofern ein Online Casino diese Hürde erklommen hat, muss dieses umgerechnet 1 Million Euro für die Lizenz bezahlen. Nach fünf Jahren beginnt das Spiel von vorne – zumindest müssen erneut 1 Million Euro bezahlt werden.

Möchte ein Casino zudem Sportwetten anbieten, muss es noch tiefer in die eigene Tasche greifen und sogar über 2 Millionen Euro für die Lizenz bezahlen. Ob in diesem Betrag auch die Lizenz für die Casinospiele enthalten ist, wurde noch nicht verraten.

Fakt ist jedoch, dass der Inhaber eines Glücksspielunternehmens mindestens 21 Jahre alt sein muss. Hinzu kommt, dass eine unterschiedlich hohe Steuer fällig wird, die sich zwischen 5 und 12,5 Prozent bewegen wird. Das bedeutet zugleich, dass entweder der Einsatz für die Tischspiele und Spielautomaten steigt oder die Quoten nach unten reguliert werden. Auf irgendeine Art und Weise benötigen die Unternehmen schließlich ausreichend Geld, um ihre Steuerschulden zu bezahlen.

Der Markt mit Online Casinos wird sicherlich ausgebaut

Trotz aller Einschränkungen ist davon auszugehen, dass sich alle Online Casinos freuen, ihre Glücksspiele ab sofort legal anbieten zu dürfen. Keines der Unternehmen liebt es, ständig mit der Angst zu leben, rechtliche Probleme zu bekommen. Ferner muss sich kein Online Casino oder Wettbüro mehr verstecken und darf ab sofort ausreichend Werbung betrieben. Wer schlau ist, der nutzt diese Gelegenheit, um mit hohen Willkommensboni neue Kunden zu akquirieren. Bereits vorhandene Kunden können über Promotions gehalten werden, damit diese nicht zu einem neuen Online Casinos abwandern.

Generell muss davon ausgegangen werden, dass in Zukunft wesentlich mehr Online Casinos ihre Dienste in der Ukraine anbieten werden. Darin sehen natürlich alle Spieler einige Vorteile: Sobald mehrere Casinos gegeneinander antreten, muss sich jedes Unternehmen etwas besonderes einfallen lassen, um keine Kunden zu verlieren. Somit könnte die Anzahl der Spiele erhöht werden oder es werden mehrere Versionen bestimmter Spiele angeboten.

Wenn ein Online Casino in keinster Weise riskieren will, Kunden zu verlieren, dann wird dieses größten Wert darauf legen, die neuesten Slots anzubieten. Über diese Tatsache freuen sich natürlich alle Spieler.

Recommended
Advertise
© 2022 abzorba live blackjack 21 pro All rights reserved.